Ziel und Auftrag

Gemäss dem neuen Leistungsvertrag zwischen dem Gemeinderat Spiez und dem Verein Bucht, gültig ab 1. Januar 2015, hat der Verein Bucht Spiez den Auftrag, alle Veranstaltungen im Einzugsgebiet der Bucht Spiez (Rogglischeune, Rogglimatte, Mühlematte, Buchtrondell und Wallrain) mit den übrigen Anlässen in der Spiezer Bucht (Frei- und Seebad, Ländte, Schlossanlagen) zu koordinieren. Dazu hat er eine Geschäftsleitung eingesetzt.

In der Spiezer Bucht befinden sich zahlreiche öffentliche Anlagen, umgeben von den arena-artigen Buchthängen. Die schöne Bucht am Thunersee soll ein Ort der Begegnung für alle sein. Um die vielseitigen Bedürfnisse, wie gesellschaftliche Anlässe, Sport, Kultur, etc. zu ermöglichen und gleichzeitig die Anliegen der Nachbarschaft einzubeziehen, sind gegen-seitiges Verständnis und Rücksichtnahme unabdingbar. Der Verein, die Kommission Koordination Bucht (KKB) und deren Geschäftsleitung sind bestrebt, all diesen Vorgaben nach Möglichkeit gerecht zu werden.


Spiez, im Januar 2015