Beschrieb / Ausstattung

Zweck

Der Verein Bucht Spiez vermietet die Rogglischeune über das Sekretariat der KKB als vielseitig einsetzbaren rustikalen Raum für Anlässe wie Familien- und Hochzeitsfeiern, an Vereine, an Kultur- und Sportgruppen sowie für touristische oder Firmenanlässe.

Standort / Erreichbarkeit

Die Rogglischeune befindet sich etwas zurückversetzt vom See, mitten in der grünen Bucht. Zu Fuss ist sie vom Bahnhof BLS in 12 Minuten, von der Schiffländte in 6 Minuten und vom Parkhaus „Stedtli“ in 4 Minuten erreichbar. Im Sommer besteht ein öffentliches Verkehrsangebot ab Bahnhof und Ländte (Bus und Spiezer Zügli, siehe Fahrplan). Eine Zufahrt mit Privatfahrzeugen ist nur über den Niederliweg von Westen her möglich. Auf dem Zugang vom See her besteht ein allgemeines Fahrverbot. Bei der Scheune stehen drei Parkplätze für Gäste und Lieferanten zur Verfügung.

Einrichtung

Die Scheune hat einen Innenraum von knapp 10x10 Metern, inklusive einer Kleinküche (mit Bar-Theke) sowie einem WC. Die Küche verfügt über Kalt- und Warmwasser, zwei Herdplatten, einen Getränkekühler, eine Geschirrspülmaschine und eine vollautomatische Kaffeemaschine, über Geschirr und Besteck für ca. 60 Personen sowie Rot- und Weissweingläser. 80 neue Schalenstühle, 10 mittlere und 8 grössere Tische sowie ein Heizlüfter stehen zur Verfügung. Den Wänden entlang sind ca. 18 Laufmeter Bänke angebracht. Im oberen Stock stehen ein Tiefgefrierschrank und 7 Festtische und -bänke aus Holz, die im Freien benutzt werden können. Die Scheune kann das ganze Jahr hindurch gemietet werden. In den Monaten November bis März wird ein Heizzuschlag für den elektrisch betriebenen Heizlüfter erhoben. Ein behindertengerechtes WC (mit Wickeltisch) befindet sich in der öffentlichen WC-Anlage beim Kinderspielplatz, es ist in 3 Gehminuten erreichbar.

Aussenbereich

Auf dem mit Verbundsteinen ausgelegten Vorplatz auf der Südseite der Scheune und der dahinterliegenden Grasfläche können nebst den Tischen der Rogglischeune auch die Festtische aufgestellt werden. Auf dem Vorplatz stehen drei 5x5 Meter grosse Sonnenschirme, die bei leichtem Regen mit zwei Wasserrinnen verbunden werden können. So können über 40 Personen vor Sonne oder leichtem Regen geschützt am „Schärme“ Platz nehmen. Auf der Wiese vor der Scheune kann gespielt oder allenfalls ein kleines Zelt aufgestellt werden.