Kommission Koordination Bucht Spiez (KKB)

emäss Vereinbarung zwischen dem Gemeinderat Spiez und dem Verein Bucht Spiez vom 08. Dezember 2014 wurde vom Gemeinderat die "Kommission Koordination Bucht" (KKB) ernannt. Der Verein Bucht Spiez wird mit dieser Vereinbarung beauftragt, mit einer Geschäftsstelle alle Veranstaltungen im Einzugsgebiet der Spiezer Bucht zu koordinieren: Rogglischeune, Mühlematte und Buchtrondell, Schachenstrasse, Frei- und Seebad, Ländte, Wallrain. Die Geschäftsstelle ist der Kommission Koordination Bucht und damit dem Gemeinderat sowie dem Verein Bucht Spiez untergeordnet.

Es wird unterschieden zwischen:

  • Veranstaltungen im Einzugsgebiet der Bucht
  • Vermietungen der Rogglischeune

Die Geschäftsstelle der KKB, bzw. des Vereins Bucht Spiez, nimmt Gesuche für Veranstaltungen in der Bucht und für die Vermietung der Rogglischeune entgegen; beides wird online eingereicht. Weiter können der aktuelle Belegungsplan der Rogglischeune sowie weitere Informationen zur Bucht, zur Rogglischeune und zum Verein Bucht Spiez eingesehen werden. Benützungs-Bewilligungen, resp. Mietverträge für die Rogglischeune werden im Doppel per Post zugestellt; beides ist ab unterschriftlicher Gegenzeichnung rechtsgültig. Eine auf der Anmeldung zu nennende Kontaktperson muss in der Gemeinde Spiez wohnhaft und am Anlass anwesend sein. Das Sekretariat der Geschäftsstelle erteilt allfällige Auskünfte zu Fragen von Interessenten für geplante Anlässe oder zur Vermietung der Rogglischeune sowie über die geltenden Bedingungen. Gastwirtschaftsbewilligungen für grössere Veranstaltungen sind bei der Abteilung Sicherheit auf der Gemeindeverwaltung Spiez, 033 655 33 48, einzuholen.